Fortgeschrittene

Die Trainingsgruppe „Fortgeschrittene“ wird von Armin Göckeritz trainiert. Ziel der Trainingsgruppe ist die Fortführung und der weiterer Ausbau der gelernten Fähigkeiten aus der Kinderleichtathletik und damit der weiteren Grundlagenausbildung. Sportlich auffälligen Aktiven soll in 3-4 Trainingseinheiten pro Woche die Möglichkeit gegeben werden, sich auf Wettkämpfe im Landkreis und im Freistaat Thüringen vorzubereiten und möglichst erfolgreich teilzunehmen. Dabei ist die Bildung von Mannschaften über die Sprint- und Langlaufdistanzen ein Schwerpunkt und Ziel der Arbeit, um für mehrere Teilnehmer Erfolge zu ermöglichen.

Bezogen auf die Trainingsgruppe der „Fortgeschrittenen“ ist es grundsätzlich möglich, eine Delegierung zum Sportgymnasium auszusprechen. Allerdings bieten die ausgezeichneten Sportstätten im Stadtgebiet die Möglichkeit, auf hohem Niveau am Heimatort zu trainieren. Die regelmäßige Teilnahmen der Aktiven an Deutschen und Süddeutschen Meisterschaften bestätigen dies. Zudem unterstützt der Thüringer Leichtathletikverband die Bemühungen der Abteilung Leichtathletik jedes Frühjahr mit einem zentralem Trainingslager in Bad Blankenburg. Der Verein SV Einheit 1875 Worbis organisiert zusätzlich für die geeigneten Sportler und Sportlerinnen gleiche Maßnahmen in den Herbstferien.

Auf Grund der optimalen Leistungsförderung in den Trainingsgruppen und der guten Trainingsbedingungen in den Sportstätten von Leinefelde-Worbis wurden durch die Abteilung Leichtathletik bereits mehrere Landeskader betreut.

Trainingszeiten

  • Di: 17.30 – 19.00 Uhr
  • Fr: 15.30 – 17.00 Uhr
  • weitere Termine nach Vereinbarung