Worbiser Leichtathleten sehr erfolgreich in Dingelstädt

Bei den Thüringer Landesmeisterschaften im Straßenlauf am Ostersamstag waren die Athleten des SV Einheit 1875 Worbis sehr erfolgreich. Bei schon sommerlichen Temperaturen stellten die Wettkämpfe für alle Läuferinnen und Läufer eine Herausforderung dar. Drei Landesmeistertitel, zweimal Platz zwei und einmal Platz drei waren ihre Erfolgsbilanz. Alle Starter/Innen konnten sich unter den ersten sechs platzieren. Die Mädchen der Altersklasse 12 waren dabei die erfolgreichsten. In der Reihenfolge Emma Levin, Kira Degenhardt und Helena Himmer belegten sie die Plätze eins bis drei im Rennen über drei Kilometer. In der Mannschaftswertung waren sie deshalb ebenfalls Sieger. In der Alterklasse der fünfzehnjährigen Mädchen wiederholte Theresa Kaufhold ihren Erfolg vom Vorjahr und wurde erneut Thüringer Landesmeisterin im Lauf über fünf Kilometer. Bei der Jugend U18 konnte Linus Geburzky durch einen beherzten Endspurt den zweiten Platz im Wettkampf über zehn Kilometer erringen. Vizemeister Nummer zwei.

IMG-20190420-WA0002

Die Sieger und Platzierten der AK12w: Emma Levin (1.), Kira Degenhardt(2.)
und Helena Himmer(3.)

Beim 2. Dingelstädter Osterlauf, in den die Landesmeisterschaft integriert war, konnten Clara und Johannes Beck glänzen. Johannes startete in der Altersklasse 8 und lief die 3km-Strecke unter neunzehn Minuten und war nicht zu besiegen. Seine Schwester startete über drei und fünf Kilometer. Ihre Zeiten von 13:55min und 38:23min sind bemerkenswert und brachten ihr jeweils Platz eins ein. Unterstützung fanden sie bei Mutter, Vater und Bruder, die alle am Start waren. Die weiteren Platzierungen und Ergebnisse sind ebenfalls anerkennenswert. In der Alterklasse U18 weiblich musste sich Inga Vollmer mit den Kadersportlerinnen aus ganz Thüringen auseinandersetzen und belegte Platz vier. Alexandra Klar über 3km und Mira Lobing über 5km belegten Platz fünf. Sechste wurden Emma Fricke über 3km, Andrijana Jasarevic ebenfalls sechste über 3km im Osterlauf und Jan Gremler über 5 Kilometer bei den Meisterschaften der Altersklasse 14. Allen Sportlerinnen und Sportlern gratuliere ich recht herzlich zu ihren Erfolgen und den dabei gezeigten Leistungen.

Gerhard Senitz

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Rückblick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.