Weihnachts-Mehrkampf 2018

Auch in diesem Jahr führte die Abteilung Leichtathletik des SV Einheit 1875 Worbis wieder den nun schon traditionellen Weihnachts-Mehrkampf durch. Sportlerinnen aller Altergruppen waren daran beteiligt. Im Sprint, Dreierhopp, Indiacaballwurf, Kugelstoßen und im Rundenlauf wurden die Besten ermittelt. In alle Einzeldisziplinen, sowie im Dreikampf in den Altersklassen gab es Urkunden. Nach einer Punkttabelle wurden dann die Gesamtsieger aller Altersklassen im Mehrkampf ermittelt. Die Punkte vom 2x30m-Lauf, dem Dreierhopp, dem Indiacaballwurf, den die Sportler/Innen bis zu 11 Jahren durchführten und dem Kugelstoßen ab 12 Jahren, wurden addiert.

Die Gesamtsieger erhielten einen Pokal und die Plätze zwei bis sechs wurden mit Medaillen belohnt.

DSCN9352

Bei den Mädchen siegte Emma Fricke vor Lisa Schneegans und Valerie Römer. Bei den Jungen setzte sich Marius Lutter vor Linus Windolph und Linus Schiewer durch.

Alle hatten sehr viel Spaß beim Wettkampf und bei der Siegerehrung, bei der anschließend noch selbstgebackenes Weihnachtsgebäck verkostet wurde, das die Sportler von Mutti, Vati, Oma und Opa mitgebracht hatten.DSCN9342

Alles Gute und ein frohes Fest wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern des gesamten Eichsfeldkreises die Übungsleiter und der Abteilungsleiter der Worbiser Leichtathleten Gerhard Senitz.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Rückblick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.