Einheit Worbis erfolgreich bei Hallenkreismeisterschaften

Bei den Hallenkreismeisterschaften am vergangenen Dienstag in Heiligenstadt konnten die Worbiser Leichtathleten großartige Ergebnisse erzielen. Mit nur acht Startern holten sie insgesamt 16 Platzierungen auf den vordersten drei Rängen. Unter den Startern waren Emma Trümper, Theresa Kaufhold und Neele Zimmermann, welche sich mit einer großartigen Zeit beim 800m Lauf den ersten und zweimal den zweiten Platz sicherten. Johanna Fürstenberg und Stella Marschhausen sprangen mit einer Weite von 6,54 m auf den Rang eins im Dreierhopp ihrer jeweiligen Altersklassen. Auch Paula Lach konnte sich über den ersten Platz im Kugelstoßen mit einer Weite von 7,58 m freuen. Die männlichen Sportler Oliver Bringmann und Peter Lach konnten auch gute Ergebnisse mit nach Hause nehmen. Peter belegte sowohl den ersten und zweiten, als auch einmal den dritten Platz. Oliver konnte sich trotz einer langen Verletzungspause einen dritten Platz im Dreierhopp mit 7,20 m sichern.

Wir gratulieren den erfolgreichen Athleten!

G. Senitz und K. Marschhausen

p1130387

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rückblick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.