10. Wiesbadener 25 Stundenlauf

Mannschaft zum 25 StundenlaufAm 13. und 14. September nahmen 4 Aktive aus der Worbiser Leichtathletikgruppe am 10. Wiesbadener 25 Stundenlauf teil. Im Kurpark der Stadt erliefen sie als Mitglieder des Team Runners Point den Mannschaftssieg mit 441 Runden (1km). Sie setzten sich gegen 80 ambitionierten Läufermannschaften durch.

Magdalena Hofmann, Maximilian Windolph, Philipp Reinhardt und Henrik Göckeritz steigerten ihre Bestleistung mit 6 Runners Point Läufern auf 441 Runden in 25 Stunden im Wechsel. Jeder Teilnehmer steuerte also je nach Leistungsvermögen 30-52 Runden zum Erfolg der Mannschaft bei. Der Streckenrekord von 445 Runden, der von einer Profi-Marathonmannschaft gehalten wird, soll 2015 dann endlich fallen.

Nach nur einer Woche Erholung nach diesem Mammutprogramm gewinnt Philipp Reinhardt den Duderstädter Sparkassenlauf über die 5km mit Streckenrekord von 15:28min.

Dieser Beitrag wurde unter Rückblick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.