10. Frühjahrsmeeting / Bahngehen in Worbis

Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen nahmen am Samstag 159 Athleten aus 17 Vereinen an unserem 10. Frühjahrsmeeting im Worbiser Ohmbergstadion statt. Unter ihnen auch 12 Geher, die um den begehrten Wanderpokal kämpften. Dieser ging in diesem Jahr erstmahlig an Steffen Borsch vom SV Halle, der beim 5000 m Bahngehen nach 21:28,52 min ins Ziel kam. Aber auch die Geher unseres Vereins nahmen erfolgreich am Wettbewerb teil. So erreichte Paula Lach in der AK W 11 Platz 2 über 1000 m. Luisa Klymus siegte über die gleiche Distanz in der AK W 12. Aber auch in vielen anderen Disziplinen überzeugten die Worbiser Athleten und erreichten viele Podestplätze.

Ein herzlicher Dank gebührt den Platzwarten des Ohmbergstadions, den zahlreichen Kampfrichtern, fleißigen Helferinnen und Helfern, den Kuchenbäckern, die uns bei der Durchführung der Veranstaltung unterstützt haben.

Weitere Informationen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rückblick veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.